Zencar flexible free T2 16A-Schutzkontakt

439,00 

Ladekabel einstellbar Typ2 (EN 62196) auf Schutzkontakt 16A

Ladekabel für Elektroautos mit Typ2-Stecker (Fahrzeugseitig). Für die Verwendung an Haushaltssteckdosen (Schutzkontaktsteckdosen bis zu 16A).
Der Ladestrom kann in Schritten auf 6/10/12/16 Ampere eingestellt werden. Der Stecker hat einen Thermofühler mit Überlastschutz
Den Ladestrom an die aus dem Stromnetz verfügbare Leistung anpassen! Immer sicher!

Lieferzeit: 2-3 Werktage


Vorteile:

Kinderleichte Bedienung – Sicheres und schnelles Laden!
Deutliche Anzeige aller wichtigen Informationen auf einem Matrixdisplay, welches auch bei Dunkelheit problemlos abgelesen werden kann.
Der Schutzkontaktstecker hat einen Thermofühler mit Überlastschutz, sodass in jedem Fall die Ladung an einer Schutzkontaktsteckdose gefahrlos möglich ist. Bei Überhitzung schaltet sich das Ladegerät automatisch aus und bei Abkühlung wieder ein. Auch die Ladebox selbst verfügt über einen Thermoschutz. Die Temperaturen werden ebenso angezeigt wie die geladene Strommenge (kWh), die eingestellte Stromstärke (A) und die aktuelle Stromstärke. Sogar die aktuelle Ladeleistung (kW) und die Spannung (V) wird angezeigt.
Der Ladestrom kann in 4 Stufen über einen der beiden mitgelieferten RFID-Chips verstellt werden. Die Verstellung ist auch durch Rütteln der Box möglich.
Läuft problemlos mit dem Renault ZOE und mit allen anderen E-Autos mit Typ2-Steckdose!

Fragen Sie uns:

E-Mobilität wirft viele Fragen auf. Zögern Sie nicht und rufen Sie uns an oder senden Sie ein email an wienerneustadt@g-electric.at. Bei uns gibt es persönliche Beratung ohne Kaufzwang. In einfachen Fällen oder wenn Sie spezielle Anforderungen haben, eine individuelle Lösung brauchen, auch mit Lastmanagement oder Abrechnung. Egal ob Sie schnell laden oder den Überschuss Ihrer Photovoltaikanlage (PV-Anlage) in Ihr E-Auto tanken wollen. Schnell und sicher laden, zukunftssicher und praktisch. Für jedes BEV und jedes Hybridauto am Markt.

Thermoschutz am Stecker:

Wenn die Temperatur über 70°C steigt wird der Ladestrom reduziert. Bei erreichen von 80°C wird die Ladung unterbrochen und bei Unterschreitung von 70°C wieder begonnen.

Thermoschutz in der Elektronik:

Wenn die Temperatur über 75°C steigt wird der Ladestrom reduziert. Bei erreichen von 85°C wird die Ladung unterbrochen und bei Unterschreitung von 75°C wieder begonnen.

Technische Daten:

  • Lademodus: IEC61851-1, Mode 3
  • Stecker Netzseitig: Schutzkontakt 230V (Standard-Haushaltssteckdose) mit Thermosensor
  • Stecker Fahrzeugseitig: Typ2 nach EN 62196 (=Mennekes-Stecker)
  • Kabel: 5m Länge, 2,5mm² für geringe Leitungsverluste
  • Ladestrom: 6/10/12/16A (16A bei geeigneter Schutzkontaktdose)
  • Verstellung Ladestrom: Durch Rütteln oder mit RFID-Chip (2 Stk. mitgeliefert)
  • Anzeige Stromzähler: in kWh, wird beim Abstecken auf Null gesetzt
  • Anzeige Ladezeit: wird beim Abstecken auf Null gesetzt
  • Anzeige Ladeleistung: kW, aktuelle Leistung
  • Anzeige Ladestrom: A, aktueller Ladestrom
  • Anzeige Sollwert Ladestrom: A
  • Anzeige Betriebszustand: 3 LED, gelb, grün, rot
  • Schutz gegen Übertemperatur am Stecker
  • Schutz gegen Übertemperatur auf der Elektronik
  • Schutz gegen Fehlerströme
  • Schutz gegen unzulässig hohen Ladestrom
  • Schutz gegen Überspannung
  • Schutz gegen Unterspannung
  • Schutzart IP54 (Wetterfest, problemlos im Freien bei Regen und Schneefall verwendbar)
  • Einsatztemperatur: -30°C bis +50°C (intern bis 75°C)
  • Ladegeschwindigkeit: 5-25km/h (*)
  • Bis zu 3,7kW Leistung, abhängig vom Fahrzeug

(*) hängt von Ihrem Fahrzeug und Ihrem Fahrverhalten ab. Berechnungsbasis: Energieverbrauch 15kWh/100km und keine Limitierung durch das fahrzeugeigene Ladegerät.

Hinweise:

Wenn Sie sich unsicher sind welche maximal zulässige Stromstärke Ihre Elektroinstallation bereitstellen kann fragen Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter. E-Auto fahren soll Spaß machen und mehr Komfort bieten und das Aufladen zu Hause spart den Weg zur Tankstelle. Das Aufladen eines Elektroautos kann so einfach sein wie das Laden eines Handys.
Absicherung der Zuleitung ist Bauseits erforderlich, so wie das die geltenden gesetzlichen Richtlinien vorsehen. Auch hier helfen wir gerne weiter.

Video Ladestrom einstellen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Einstellung bleibt gespeichert, auch wenn das Kabel vom Stromnetz abgesteckt wird. Änderungen sind nicht möglich wenn das Kabel am Fahrzeug angesteckt ist. Damit ist auch keine Manipulation möglich.

Video Ladevorgang beobachten:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ideal für:

Audi A3 Sportback e-tron, BMW 2er 225xe, BMW 3er 330e, BMW i3 2013, BMW i8 2014, BMW X5 xDrive 40e, Hyundai Ioniq Plug-In Hybrid, Mercedes C-Klasse C 350 e, Mercedes GLE 500 e 4MATIC, Mercedes S-Klasse S 500 e, Renault Kangoo 2013, Volkswagen e-Golf 2014, Volkswagen e-Up!, Volkswagen Golf GTE, Volkswagen Passat GTE, Volvo V60 D6 TWIN ENGINE AWD, Volvo XC90 T8 TWIN ENGINE AWD, Volvo V90 T8 TWIN ENGINE AWD, Volvo S90 T8 TWIN ENGINE AWD, Volvo XC60 T8 TWIN ENGINE, Smart fortwo electric drive 2017*, Smart forfour electric drive 2017*

*je nach Ausführung des Fahrzeuges (Wenn Sie unsicher sind fragen Sie uns)

Auch geeignet für:

BMW i3 2015, Hyundai Ioniq Electric, Opel Ampera-e, Renault Kangoo 2017
Audi Q7 e-tron, Volkswagen e-Golf 2017, Mercedes B-Klasse Electric Drive
BMW i3 2015, Renault ZOE, Renault ZOE 41kWh, Smart fortwo electric drive 2017, Smart forfour electric drive 2017, Tesla Model S, Tesla Model X, Tesla Model 3

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Zencar flexible free T2 16A-Schutzkontakt“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top

G-Electric zieht ab sofort mit vielen anderen Kfz-Händlern gleich und legt die Latte für die Sicherheit noch etwas höher:

  • Wir bieten Besichtigungen via Videotelefonie und Fahrzeugkauf ohne persönlichen Kontakt an.
  • Unsere Mitarbeiter desinfizieren Fahrzeuge vor Auslieferung, welche nach einer 72-stündigen Quarantänezeit, um alle denkbaren Eventualitäten auszuschließen, kontaktlos übergeben werden.

Elektrofahrzeuge haben gerade in diesen Zeiten zusätzliche Vorteile die ein jeder von uns nicht mehr missen möchte:

  • Das Tanken und somit das Angreifen eines Zapfhahnes, der Aufenthalt an der Kassa etc. entfällt gänzlich. Das Fahrzeug ist jeden Vormittag von neuem voll aufgeladen.
  • Ein Elektrofahrzeug bedeutet ein Mehr an Autarkie, sollte es zu weiteren Einschränkungen kommen. Man kann vollständig und eigenständig für seinen „Treibstoff“ sorgen.
  • Elektrofahrzeuge minimieren die laufenden Kosten in Unternehmen und senken die Belastung der Mitarbeiter durch den Wegfall des Selbstbehalts
  • Wir alle merken die positiven Auswirkungen von weniger CO2 Ausstoß! Bei CoViD19 halten wir uns an die Regeln um unter anderem die ältere Generation zu schützen. Mit dem Umstieg auf erneuerbare Energien schützen wir die unserer Kinder und Kindeskinder!

Wir unterstützen mit drastisch gesenkten Preisen zum Einkaufspreis für viele unserer Fahrzeuge und individuellen Finanzierungsmöglichkeiten! Nächste Woche geht unsere neue Homepage on air, da erfahrt ihr mehr über unsere Partner in den diversen Bundesländern. UND! ab sofort auch in Ungarn! Dieser neue Partner wird in einem eigenen Posting vorgestellt!