Im Herbst 2016 treffen zwei visionäre Geister aufeinander. Beide wissen, dass die Mobilität der Zukunft auf dem Elektromotor basiert und ohne fossile Brennstoffe auskommen wird. Die Nutzung der Fahrzeuge wird effizienter und „Besitzen“ wird schon bald durch „Teilen“ abgelöst.

Nachdem sie im darauffolgenden Jahr gemeinsam das Unternehmen mov-e-now gründen, starten sie 2017 ihr erstes e-Carsharing mit elektrischen dreirädrigen Kabinenrollern namens Weezl. Im Jahr 2018 erweitern sie ihre Produktpalette um elektrische Mopeds und Motorräder im Vespa-Design.

Das alles ist noch nicht genug, denn sie möchten allen Menschen genau die Mobilität zur Verfügung stellen, die sie benötigen. Daher bauen sie 2019 ihr Angebot mit elektrischen Autos und Fahrrädern weiter aus.

Außerdem führen sie die Solarbikes ein, das einzigartige E-Bikesharing mit induktiven Ladestationen und einem PV-Bikeport als autarkes Komplettsystem. In einem Joint Venture mit einem chinesischen Unternehmen, entwickeln sie INSTALOCK, die wohl sicherste E-Bike-Diebstahlsicherung der Welt.

Parallel zum Verkauf und der Vermietung von elektrischen Fahrzeugen aller Art wird im Unternehmen eine eigene Abteilung eingerichtet, die sich ausschließlich damit beschäftigt, visionäre Mobilitätsprojekte zu entwickeln und umzusetzen. Auch im Jahr 2020 bleibt mov-e-now ganz ihrem Motto WE MOVE NOW treu und wird sich keineswegs bremsen lassen.

Unternehmen, Gemeinden und auch Privatpersonen benötigen elektrische Individuallösungen, Last-Mile-Konzepte und Fuhrparklösungen.

G-Electric Tirol

mov-e-now UG Green Energy Center
Technikerstraße 1
A-6020 Innsbruck
Österreich

Termin nur nach Vereinbarung.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Scroll to Top

G-Electric zieht ab sofort mit vielen anderen Kfz-Händlern gleich und legt die Latte für die Sicherheit noch etwas höher:

  • Wir bieten Besichtigungen via Videotelefonie und Fahrzeugkauf ohne persönlichen Kontakt an.
  • Unsere Mitarbeiter desinfizieren Fahrzeuge vor Auslieferung, welche nach einer 72-stündigen Quarantänezeit, um alle denkbaren Eventualitäten auszuschließen, kontaktlos übergeben werden.

Elektrofahrzeuge haben gerade in diesen Zeiten zusätzliche Vorteile die ein jeder von uns nicht mehr missen möchte:

  • Das Tanken und somit das Angreifen eines Zapfhahnes, der Aufenthalt an der Kassa etc. entfällt gänzlich. Das Fahrzeug ist jeden Vormittag von neuem voll aufgeladen.
  • Ein Elektrofahrzeug bedeutet ein Mehr an Autarkie, sollte es zu weiteren Einschränkungen kommen. Man kann vollständig und eigenständig für seinen „Treibstoff“ sorgen.
  • Elektrofahrzeuge minimieren die laufenden Kosten in Unternehmen und senken die Belastung der Mitarbeiter durch den Wegfall des Selbstbehalts
  • Wir alle merken die positiven Auswirkungen von weniger CO2 Ausstoß! Bei CoViD19 halten wir uns an die Regeln um unter anderem die ältere Generation zu schützen. Mit dem Umstieg auf erneuerbare Energien schützen wir die unserer Kinder und Kindeskinder!

Wir unterstützen mit drastisch gesenkten Preisen zum Einkaufspreis für viele unserer Fahrzeuge und individuellen Finanzierungsmöglichkeiten! Nächste Woche geht unsere neue Homepage on air, da erfahrt ihr mehr über unsere Partner in den diversen Bundesländern. UND! ab sofort auch in Ungarn! Dieser neue Partner wird in einem eigenen Posting vorgestellt!